AGB& Datenschutz....

lebensenergie4you.de


Allgemeine Vertragspartnerbedingungen  AGB für Partner von Lebensenergie 4 you 


Präambel /Ethische Regeln

Wir begrüßen Sie im Namen unseres Unternehmens in der Folge kurz L4you  genannt  herzlich als neuen gewerblichen Vertragspartner kurz Partner ) und wünschen Ihnen den bestmöglichen Erfolg für Ihre Tätigkeitauf den Seiten von   der Firma L4you  vertreten durch den GS R.Albig P.Laufs  geschäftsansässig daselbst .L4you wünscht vor allem viel Freude bei dem Einkauf und der Zusammenarbeit   über die jeweiligen Webside . Bei dem Vertrieb unserer Waren und dem Kontakt mit anderen Menschen steht für uns stets die Verbraucherfreundlichkeit und -sicherheit, Seriosität, ein faires Miteinander untereinander sowie im gesamten Umfeld Markeetings und der weiterempfehlung  oder sonstigen Direktvertriebs ebenso wie die Wahrung der Gesetze und guten Sitten unverrückbar im Vordergrund. 


Ethische Regeln für den Umgang mit Verbrauchern und Partner 

Unsere L4you- Partner  beraten Sie ehrlich und aufrichtig und klären etwaige Missverständnisse zu Waren, der Geschäftsmöglichkeit oder anderen Aussagen während eines Beratungsgesprächs das auch am Telefon stattfinden kann oder per Zoom auf 

Falls es ein Kundenkontakts zustande kommt informiert der L4you Partner  den Verbraucher über sämtliche Punkte, welche die angebotenen Waren und – auf Wunsch des Verbrauchers – die Vertriebsmöglichkeit betreffen .

Alle Informationen zu den Web Shops und den Gutscheinen  müssen umfassend sein und der Wahrheit entsprechen. Einem L4you Partner ist es untersagt, irreführende Aussagen oder gar Versprechungen in jeglicher Form zu den Waren und  (Gutscheinen ) zu machen. 

Ein L4you Partner darf, keine Behauptungen über Waren, deren Preise oder Vertragskonditionen aufstellen, sofern diese nicht von L4you ausdrücklich freigegeben worden sind, oder er mit seinem eigenen Namen  firma voll dahinter steht  

L4youPartner nehmen auf kaufmännisch unerfahrene Personen Rücksicht und nutzen keinesfalls deren Alter, Krankheit oder beschränktes Auffassungsvermögen aus, um sie zum Abschluss oder Kauf  eines Vertrages zu veranlassen. 

Ethische Regeln für den Umgang von Partner zu Partner 

L4you Partner gehen stets fair und respektvoll miteinander um. Vorgenanntes gilt auch für den Umgang mit Kunden  und  anderer Wettbewerber oder Marketing Unternehmen, Partyvertriebsunternehmen oder sonstige Direktvertriebsunternehmen.oder Verkäufer 


Die Pflichten der nachfolgenden Allgemeinen Vertragspartnerbedingungen sind zugleich als ethische Regeln stets einzuhalten. 

Ethische Regeln für den Umgang mit anderen Unternehmen

Zu anderen Wettbewerbern oder sonstigen Unternehmen des Verkaufs und Marketing-Bereichs, Partyvertriebs oder sonstigen Direktvertriebs verhalten sich L4youPartner stets fair und ehrlich. 

Systematische Abwerbungen von Mitarbeitern anderer Unternehmen werden nicht geduldet und  

Herabsetzende, irreführende oder unlautere vergleichende Aussagen zu Waren oder Vertriebssystemen anderer Unternehmen sind verboten. 

Diese ethischen Regeln unseres Unternehmens vorangestellt, möchten wir Sie nun mit den Allgemeinen Vertragspartnerbedingungen vonL4you vertraut machen. 

  • 1 Geltungsbereich

(1) Die nachstehenden Allgemeinen Vertragspartnerbedingungen sind Bestandteil eines jedenL4you L4youPartner -Vertrages zwischen der L4youWarngauerstr, 8  88638 Waakirchen, vertreten durch R.Albig , geschäftsansässig daselbst, E-Mail-Adresse: ………………... (im Folgenden: L4you ) und dem unabhängigen und selbständigen L4you Partner . Er soll die Grundlage eines  , fairen und erfolgreichen Geschäftsverhältnisses bilden. 

(2)L4you erbringt ihre Leistungen ausschließlich auf der Grundlage dieser Allgemeinen  Geschäftsbedingungen. 

  • 2 VertragsgL4youegenstand
  1. S&O ist ein Unternehmen, das über mehrerer Webseiten  Vertriebskonzept hochwertige Ware in den sogenannten Webshops und den dazu  gehörenten Gutscheinen   insbesondere   vertreibt. Der L4you Partner  soll für L4youS&O die Waren nach seiner Wahl vermitteln,Gutscheine anbieten und seine Dienstleistungen beiL4you auf deren Webseite einstellen.   

                                            




  • 3 Allgemeine Voraussetzungen für den Vertragsabschluss

(1) Ein Vertragsabschluss ist mit Kapitalgesellschaften, Personengesellschaften oder mit natürlichen Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und Unternehmer sind, die im Besitz eines Gewerbenachweises (z.B. Gewerbescheins) sind (soweit erforderlich), möglich. 

 

(4)Der L4you Partner  kann sich für die Aufnahme seiner Tätigkeit als L4you  Partner  bei L4you online registrieren. Bei der Registrierung ist der L4youPartner verpflichtet, den S&O  Antrag vollständig und ordnungsgemäß auszufüllen und an L4you  zu übermitteln. 

Zudem akzeptiert der L4you Partner  durch entsprechendes aktives Häkchen setzen vor Übermittlung des L4you  Partner  -Antrages diese Allgemeinen Vertragspartnerbedingungen als zur Kenntnis genommen und akzeptiert dieselben als Vertragsbestandteil. 


(5) L4youS behält sich das Recht vor,L4you Partner  nach eigenem Ermessen ohne jegliche Begründung abzulehnen. 

(6) Für den Fall eines Verstoßes gegen die in den Absätzen (1) bis (3) und (5) Satz 1 geregelten Pflichten ist dieL4you ohne vorherige Abmahnung berechtigt, den L4you Partner -Vertrag fristlos zu kündigen. Zudem behält sich die L4you für diesen Fall der fristlosen Kündigung die Geltendmachung weiterer Schadensersatzansprüche ausdrücklich vor. 


  • 4 Status des L4you  Partner als Unternehmer

(1) Der L4you  Partner handelt als selbständiger und unabhängiger Unternehmer. Dabei gehen die Parteien übereinstimmend davon aus, dass der L4you Partner   seiner  Verpflichtung als Kaufmann im Bereich Kosten und Steuern nachkommt . DerL4you Partner hat seinen Betrieb – soweit erforderlich - im Sinne eines ordentlichen Kaufmanns einzurichten und zu betreiben. 

(2) Der L4you Partner ist als selbständiger Unternehmer für die Einhaltung der einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen einschließlich der steuer- und sozialrechtlichen Vorgaben (z.B. Einholung einer Umsatzsteueridentifikationsnummer oder Anmeldung seiner Arbeitnehmer bei der Sozialversicherung, wie auch für die Erlangung einer Gewerbeberechtigung, sofern erforderlich) eigenverantwortlich.  

  • 5 Freiwillige vertragliche Widerrufsbelehrung 

Sie registrieren sich beiL4you als Unternehmer und nicht als Verbraucher, so dass Ihnen kein gesetzliches Widerrufsrecht zusteht. Gleichwohl räumt S&O Ihnen nachfolgendes freiwilliges 14-tägiges, vertragliches Widerrufsrecht ein. 

Freiwilliges Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (per Brief oder E-Mail) an die in § 1 genannte Anschrift oder E-Mail-Adresse  …………………... widerrufen. Die Frist beginnt mit der Übermittlung des L4you  Partner -Antrages. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung (Datum des Poststempels/ der E-Mail) des Widerrufs.


  • 6 Nutzung des Back-Offices und der Landingpage / Lizenz- und Wartungsgebühren

(1) Der S&O Partner  erwirbt mit der Registrierung bei L4you  für die Vertragslaufzeit ein Recht zur Nutzung des ihm zur Verfügung gestellten Back Offices. Das Nutzungsrecht ist ein einfaches, auf das konkrete Back Office bezogenes, nicht übertragbares Nutzungsrecht; dem S&O  Partner  kein Recht zur Änderung, Bearbeitung oder sonstigen Umgestaltung des Back Offices ebenso wenig wie kein Recht zur Erteilung von Unterlizenzen zu. 







  • 7 Pflichten des L4you  Partner  

(1) Der L4you Partner ist verpflichtet, seine persönlichen Passwörter und Login-Kennungen und sonstige interne Gegebenheiten vor dem Zugriff Dritter zu schützen. 

(2) Dem L4you Partner  ist es untersagt, bei seiner Tätigkeit gegen das Wettbewerbsrecht zu verstoßen, die Rechte vonL4you , deren L4you Partner  , verbundener Unternehmen oder sonstiger Dritter zu verletzen, Dritte zu belästigen oder sonst gegen geltendes Recht zu verstoßen. Dabei gilt insbesondere auch das Verbot der unerlaubten Telefonwerbung und des Versendens von unerwünschten Werbe-E-Mails, Werbe-Faxe oder Werbe-SMS (Spam). 

(3) Registrierung / Gebühren


L4you  ist momentan kostenfrei nutzbar 




Der L4you  Partner  darf im geschäftlichen Verkehr nicht den Eindruck vermitteln, dass er im Auftrag oder im Namen von L4you handelt. 

Der L4you  Partner  ist im geschäftlichen Verkehr nicht berechtigt, Marken von mitbewerbenden Firmen negativ, herabwertend oder  gesetzeswidrig zu nennen bzw. andere Unternehmen negativ oder herabwertend zu bewerten 

Sämtliche Präsentations-, Werbe-, Schulungs- und Filmmaterialien, Produktlabel etc. (einschließlich der Lichtbilder) von L4you sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen über das vertraglich gewährte Nutzungsrecht von dem S&O  Partner  ohne vorheriges ausdrückliches schriftliches Einverständnis von L4youweder ganz noch in Auszügen vervielfältigt, verbreitet, öffentlich zugänglich gemacht oder bearbeitet werden. 




 

  • 8 Geheimhaltung 

Der L4you  Partner  hat absolutes Stillschweigen über Geschäfts- und Betriebsgeheimnisse von L4you und über ihre Geschäftsidee zu wahren. Zu den Geschäfts- und Betriebsgeheimnissen gehören insbesondere, Kunden- und Vertragspartnerdaten ebenso wie die Informationen über Geschäftsbeziehungen von L4you und seiner verbundenen Unternehmen und sonstigen Anbietern und Lieferanten. Diese Verpflichtung dauert auch nach Beendigung des L4you Partner  Vertrags fort. 


 



  • 9 Anpassung der Preise 

L4you behält sich, insbesondere im Hinblick auf Veränderungen der Marktlage und/oder anderer Sachlagen , vor, die Nutzung nach Vorankündigung  nicht mehr kostenfrei anzubieten 

 Werbemittel, Zuwendungen, sämtliche kostenlose Werbemittel und sonstigen Zuwendungen von L4you  können mit Wirkung für die Zukunft jederzeit widerrufen werden. 


Der L4you Partner versichert nach Erhalt dieser AGB und setzen des Bestätigungshäckchens, den Marketingplan und sein Provisionsmodel als Verstanden und gibt seine Zustimmung dazu. Er bestätigt u. a. auch Marketingplan und Provisionsmodel komplett korrekt zu verstehen. SCHLUSSBESTIMMUNGEN

L4you  ist zu einer Änderung der Allgemeinen Vertragspartnerbedingungen zu jeder Zeit berechtigt. L4you wird Änderungen mit einer angemessenen Frist ankündigen. Der L4you  Partner   hat das Recht, der Änderung zu widersprechen. Im Falle des Widerspruchs ist der L4you Partner berechtigt, den Vertrag zum Zeitpunkt des Inkrafttretens der Änderung zu kündigen. Sofern er den Vertrag binnen vier Wochen nach dem Inkrafttreten der Änderung nicht kündigt, nimmt der L4you Partner die Änderung ausdrücklich an.

Im Übrigen bedürfen Änderungen oder Ergänzungen dieser Allgemeinen Vertragspartnerbedingungen der Schriftform. Dies gilt auch für die Aufhebung des Schriftformerfordernisses. 

Falls diese Allgemeinen Vertragspartnerbedingungen in eine andere Sprache übersetzt werden und Widersprüchlichkeiten bei einer beliebigen Bestimmung zwischen der deutschen und der übersetzten Version der Allgemeinen Vertragspartnerbedingungen bestehen, gilt stets die deutsche Version als vorrangig. 

Bei Unwirksamkeit oder Unvollständigkeit einer Klausel dieser Allgemeinen Vertragspartnerbedingungen soll nicht der gesamte Vertrag unwirksam sein. Vielmehr soll die unwirksame Klausel durch eine solche ersetzt werden, die wirksam ist und dem Sinn der unwirksamen Klausel wirtschaftlich am nächsten kommt. Das Gleiche soll bei der Schließung einer regelungsbedürftigen Lücke gelten. 

Stand der Allgemeinen Vertragspartnerbedingungen ist der25.04 .2020      L4you


Privatsphäre und Datenschutz

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage verarbeitet und gespeichert werden. Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Wir verwenden die von ihnen angegebenen persönlichen Daten wie z.B. Name, Anschrift,  ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung des Vertrages Im übrigen werden Ihre Daten gelöscht, sofern Sie in eine weitere Speicherung, Verarbeitung  und Nutzung Ihrer Daten nicht ausdrücklich eingewilligt haben. Partner können ihre Daten gespeicherten Daten bei uns selbst abfragen, ändern oder löschen.

Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: http://www.ec.europa.eu/consumers/o

Quelle: Impressumgenerator von http://www.e-recht24.de/  



  Haftungsausschluss: Haftung für Inhalte


 Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.


Haftung für Links


Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.


 



Urheberrecht

© Alle Rechte vorbehalten